Residential Brahmachari Training Course  (RBTC)

 Auf dem Weg zu einer globalen Bevölkerung von Weltbürgern

„Ich glaube, dass alle Religionen dasselbe Ziel verfolgen, die menschliche Güte zu fördern und alle Menschen glücklich zu machen. Obwohl ihre Wege anders aussehen können, führen sie zum gleichen Ziel.“

—Paramahamsa Prajnanananda

Das ist das zentrale Thema des internationalen Residential Brahmachari Training Course (RBTC), zu dem Menschen verschiedener Nationalitäten, Rassen, Religionen und Geschlechtes aus der ganzen Welt ausgewählt werden, um an dem Kurs teilzunehmen, der sie auf ein gesundes und integriertes Leben durch die Ausübung von Disziplin, Meditation und Bescheidenheit vorbereitet. Die bisher angebotenen Kurse waren gebührenfrei und dauerten entweder drei, vier oder sechs Monate.

Der Kurs besteht aus Klassen mit folgenden Inhalten: Schriften, Meditation, Gebet, Chanting, Diskurse und praktische Dienste. Dieser Kurs ist für Menschen aller Glaubensrichtungen von Nutzen, da er die Möglichkeit bietet, ein bewusstes Leben zu führen und den wachsenden Herausforderungen und Schwierigkeiten der modernen Gesellschaft mit Liebe und Toleranz zu begegnen und sie zu transformieren.

 

Zusätzliche Information

  • der Brahmachari Training Course findet auf dem Gelände von Hariharananda Gurukulam in Balighai, Odisha, Indien, statt.
  • Schulung, Unterkunft und Verpflegung sind für die ausgewählten Teilnehmer, die den gesamten Kurs besuchen, kostenlos. Einfache vegetarische Kost wird angeboten.