Meditation

Wenn das Leben stressig und voller Sorgen ist, dann ist die Aussicht auf Entspannung und wahre Freude gering. Wir sind beschäftigt, rennen ohne Ziel herum, und sind letztendlich müde, gelangweilt und unglücklich. Unser Herz, die Lungen und andere innere Organe sind durch den Arbeitsdruck und Sorgen überlastet. Wie können wir ein Leben des Friedens, der Entspannung und Harmonie genießen?

Meditation ist die Antwort. Meditation ist die Kunst des Lebens durch die Wissenschaft der Atemkontrolle. Wenn Sie wissen wie Sie Ihren Körper und Geist jederzeit schnell entspannen, dann können Sie ein friedliches und harmonisches Leben führen.

Eine Durchschnittsperson atmet ungefähr 21,600-mal am Tag bei normaler Aktivität. Doch wenn Sie meditieren, sinkt die Atemfrequenz natürlicherweise und wird rhythmischer. Diese Veränderung verjüngt das Gehirn und den Geist, und befreit uns von Müdigkeit, Krankheit, Stress und Anspannung.

Auf Grund falscher Lebensweise und Motive missbrauchen wir unsere körperlichen und geistigen Instrumente, und so leiden wir im Alltag. Meditation vermittelt das richtige Verständnis für den Sinn unseres Lebens in dieser Welt. Oftmals vermüllen die Menschen ihr Gehirn mit schmutzigen Ideen und Emotionen. Dieses von negativen und schädlichen Gedanken frei zu halten und einen konzentrierten und fokussierten Geist zu entwickeln, dafür ist Meditation der Schlüssel.

Viele missverstehen Meditation. Meditation ist kein Phantasie, Spekulation, Halluzination oder Visualisation: es ist eine wissenschaftliche Methode der Atemkontrolle und Konzentration, die völlige Ruhe und Frieden schafft. Es ist ein inneres Erwachen.

Viele Wege und Mittel führen zur Meditation. Kriya Yoga ist ein einfacher Weg der Meditation, ohne Entbehrung, und sie garantiert eine schnelle, spirituelle Entwicklung. Als eine uralte Wissenschaft des Atems und der Meditation, die inneren Frieden, Glückseligkeit und Freude entwickelt, wird Kriya Yoga von Menschen auf der ganzen Welt praktiziert. Wenn man den richtigen Schritten der Kriya Übungen unter der direkten Anweisung eines fortgeschrittenen Lehrers folgt, dann kann man sein Leben hin zu besserer Gesundheit, geistiger Ruhe, innerem Frieden, psychologischer Gewandtheit und entschlossener Aktivität transformieren.

Frei von jedem dogmatischen Glauben lehrt Kriya Yoga die Wissenschaft der Meditation als einen Prozess innerer Transformation sowie Selbst-Befreiung zu erfahren. Eine kurze Phase der Kriya Meditation kann langfristige Auswirkungen haben, und letztendlich zur dauerhaften Erfahrung von Frieden und göttlicher Seligkeit führen.

Kriya Yoga, die Wurzel aller Yoga Praktiken, lehrt was die Essenz aller Religionen tatsächlich ist. Das Praktizieren bringt sofort positive Ergebnisse - spirituell, intellektuell, mental und physisch. Darüber hinaus ist sichergestellt, dass der Sucher die drei göttlichen Eigenschaften - göttliches Licht, göttlichen Klang und die göttliche Schwingung - wahrnehmen kann. Durch das Mitgefühl und die Gnade des Gott realisierten (Jivanmukta) Meisters Paramahamsa Hariharananda und seiner fortgeschrittenen Lehrer bietet Kriya Yoga eine seltene Chance für jeden spirituellen Sucher, der an spiritueller Weiterentwicklung interessiert ist. Paramahamsa Hariharananda nimmt unter den indischen Yogis des zwanzigsten Jahrhunderts eine hohe Stellung ein. Er erreichte den höchsten, yogischen Zustand, den Nirvikalpa Samadhi, einen Zustand der Puls- und Atemlosigkeit.